› Impressum     › Kontakt

Projekte

Die Mechernich-Stiftung geht auf die Erststiftung eines Mechernicher Ehepaares zurück. Sie setzten mit ihrer Stiftung von 50.000 Euro ein Zeichen.

Ein Zeichen, Gutes zu tun –
vor der eigenen Haustür.

Ein Zeichen, die Not im Stadtgebiet
Mechernich dort zu lindern, wo sie
am größten ist.

Spenden an die Mechernich-Stiftung werden im laufenden Kalenderjahr eingesetzt. Zustiftungen hingegen dienen zur Aufstockung des Stiftungskapitals, das auf Dauer mündelsicher angelegt ist. Die Erlöse daraus werden zusammen mit den Spenden eingesetzt – ebenso wie Immobilien, die vererbt werden. Selbstverständlich erhält jeder Spender eine Spendenquittung, um seine Spende oder Zustiftung steuerlich absetzen zu können. Für Rückfragen, Beratungen oder weitere Informationen stehen die Vorstandsmitglieder der Mechernich-Stiftung jederzeit zur Verfügung